Das Klassikportal für Ihren Musikgenuss

Streamen Sie mit fidelio die schönsten Opern, Konzerte, Ballette und Dokumentationen in bester Bild- und Tonqualität – ob unterwegs auf Ihrem Tablet, Computer, Smartphone oder Zuhause auf Ihrem Fernsehgerät.

  • Exklusive Live-Übertragungen
  • Umfangreiches Klassikarchiv
  • Beste Bild- und Tonqualität
  • Streaming auf TV, Tablet, Web & Mobil
Jetzt kostenlos testen

Schon gewusst?

  • Von ihren Eltern und ihren beiden älteren Brüdern bekommt Anne-Sophie Mutter als Kind den Kosenamen „Mucki“
  • Ihre Dior-Kleider sind für sie Arbeitskleidung „wie ein Klempneranzug“; schulterfrei müssen sie sein, wegen des Hautkontakts mit der Violine
  • Üben findet sie sterbenslangweilig
  • Als ein italienischer Zöllner mit dem Fingernagel auf das Holz ihrer Stradivari „Lord Dunn-Raven“ aus dem Jahr 1710 klopft, hätte Anne-Sophie Mutter ihn nach eigenen Angaben fast umgebracht
  • In einem Interview sagt sie, sie werde erst aufhören zu spielen, wenn sie nicht mehr mag, wenn ihr Ton matt geworden und ihr Dekolleté nicht mehr vorzeigbar ist.
  • Ihr Leitspruch ist ein Gedicht von William Blake: "In einem Korn von Sand, / In einer Blume das Firmament. / Halt die Unendlichkeit / In der Hand / Und die Ewigkeit / In einem Moment.“
Jetzt kostenlos testen