Bach to the Roots - von Leipzig nach Afrika

Auf Spurensuche zu den Wurzeln der europäischen Barockmusik mit Bach Consort Wien, Bernarda Fink, Francisco Brito

Das Klassikportal für Ihren Musikgenuss

Streamen Sie mit fidelio die schönsten Opern, Konzerte, Ballette und Dokumentationen in bester Bild- und Tonqualität – ob unterwegs auf Ihrem Tablet, Computer, Smartphone oder Zuhause auf Ihrem Fernsehgerät.

  • Exklusive Live-Übertragungen
  • Umfangreiches Klassikarchiv
  • Beste Bild- und Tonqualität
  • Streaming auf TV, Tablet, Web & Mobil
Jetzt kostenlos testen

Beschreibung

Bach to the Roots - eine Spurensuche aus der Perspektive von Dirigent und Forscher Rubén Dubrovsky, der zwei Welten - Argentinische Volksmusik und Europäische Barockmusik gegenüberstellt, Gemeinsamkeiten feststellt und Einflüssen bis nach Afrika nachgeht. Die musikalischen Beiträge dazu kommen aus der Zacherlfabrik, dem Wiener Konzerthaus und der Hofburgkapelle Wien. Zu Wort kommen der Musikethnologe und Afrika-Spezialist Dr. Gerhard Kubik, der Ö1-Musikjournalist Albert Hosp und der Leiter des Bach Consort Wien und Chicago Bach Ensemble, Rubén Dubrovsky. Die Gesangssolisten Bernarda Fink und Francisco Brito beeindrucken mit ihren Darbietungen. Volker Werner begleitet die Künstler entlang des musikalischen Programms auf einer unterhaltsamen, hintergründigen und erkenntnisreichen Spurensuche von Leipzig zu den Wurzeln der Barockmusik bis nach Afrika.

Empfehlungen

Jetzt kostenlos testen