Barbay/Kropf, Max und Moritz

Aus der Wiener Volksoper mit Andreas Schüller, Wiener Staatsballett, Richard Szabó, Denys Cherevychko, Samuel Colombet

Ihr digitaler Klassik-Treffpunkt

Streamen Sie mit fidelio die schönsten Opern, Konzerte, Ballette und Dokumentationen in bester Bild- und Tonqualität – ob unterwegs auf Ihrem Tablet, Computer, Smartphone oder Zuhause auf Ihrem Fernsehgerät.

  • Exklusive Live-Übertragungen
  • Umfangreiches Klassikarchiv
  • Beste Bild- und Tonqualität
  • Streaming auf TV, Tablet, Web & Mobil
Jetzt kostenlos testen

Beschreibung

Ballett Eine bunte Inszenierung mit viel Witz und Ironie und ein virtuoses Tanzvergnügen für die ganze Familie mit den vielfach preisgekrönten Solisten des Wiener Staatsballetts Denys Cherevychko als Moritz und Richard Szabó als Max. Spannend und unterhaltsam wird die allseits bekannte Geschichte von Max und Moritz, die mit ihren Streichen ein ganzes Dorf in Atem halten, tänzerisch nacherzählt. Mit viel Witz und Ironie ausgestattet, bereiten all die vertrauten Figuren aus Wilhelm Buschs „Bubengeschichte in sieben Streichen“ – Witwe Bolte, Schneider Böck samt Frau, Lehrer Lämpel, Onkel Fritz, der Bäcker, Bauer Mecke und schlussendlich Meister Müller, dazu die gesamte aus Hahn und Hühnern, Schwänen, Maikäfern und Enten bestehende Menagerie – ein virtuos dargebotenes Tanzvergnügen!

Empfehlungen

Jetzt kostenlos testen