Inhalt

Der preisgekrönte isländische Pianist Víkingur Ólafsson gibt sein mit Spannung erwartetes Proms-Debüt als Solist in Bachs Klavierkonzert in f-Moll, dessen energiegeladene Ecksätze ein hinreißendes zentrales Adagio umrahmen, und in Mozarts bahnbrechendem Klavierkonzert KV 491, einem seltenen Werk in Moll, dessen stürmische, reich instrumentierte Musik in einem unerbittlichen Tanz gipfelt. Das Philharmonia Orchestra und der estnische Dirigent Paavo Järvi umrahmen das Konzert mit zwei Sinfonien: Prokofjews verspielte "klassische" Sinfonie mit ihrer geschickten Gegenüberstellung von traditionellen Formen und zeitgenössischen Farben und die kompaktere, ironische Sinfonie Nr. 9 von Schostakowitsch.

© BBC

Details

  • Produktionsjahr:

    2021

  • Kategorie:
  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Ort:
  • Land:

    Vereinigtes Königreich

Besetzung

Empfehlungen

Zugehörige Kollektionen

Promotion image Promotion image

Neu im Programm