Inhalt

Die Dokumentation erzählt anhand von bisher unveröffentlichtem Material und Zeitzeugen die erstaunliche Karriere des Komponisten Max Steiner. Geprägt von der Musikwelt Wiens brachte Max Steiner die Musik von Richard Strauss und Gustav Mahler nach Hollywood, wo er für den gerade geborenen Tonfilm ein neues Musikgenre begründete: die Symphonische Filmmusik. Er schuf Filmmusiken zu mehr als 300 Filmen, darunter Klassiker wie "Vom Winde verweht" und "Casablanca", wurde mit drei Oscars geehrt und beeinflusst Filmmusik-komponisten noch heute - wie zum Beispiel den österreichischen Komponisten Gerrit Wunder.

Details

  • Produktionsjahr:

    2009

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    keine Sprachinhalte

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich

Besetzung

Galerie

Empfehlungen

Zugehörige Kollektionen