Inhalt

Der zweite Teil der "Années de Pčlerinage" entstand unter dem Eindruck von Kunstwerken, die Franz Liszt (1811-1886) auf Reisen in Italien sah.

Der österreichische Pianist Alfred Brendel, geboren 1931, begann seine internationale Karriere um die Mitte des 20. Jahrhunderts. Brendels umfangreiches Repertoire umfaßt Kompositionen der Klassik, Romantik und Moderne. Alfred Brendel, der auch als Quellenforscher, Autor von Musikbüchern und Dichter hervorgetreten ist, wird oft als Philosoph der Musik bezeichnet. Im Jahre 2008 nahm er Abschied vom Konzertpodium; nun gibt er sein umfassendes Wissen in Vorträgen und Meisterkursen weiter.
Diese Aufnahme entstand im März 1986 in der Middle Temple Hall, London.

Details

  • Produktionsjahr:

    1986

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    keine Sprachinhalte

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Location:
  • Land:

    Deutschland

Besetzung

Galerie

Empfehlungen

Zugehörige Kollektionen