Inhalt

"Ein echtes Musikfest! Wo soll man anfangen, wo soll man enden mit Lob für diesen Tannhäuser an der Berliner Staatsoper im Schillertheater? Es klingt so, wie man es sich schon immer erträumt hat, aber nur allzu selten hört", berichtete die Frankfurter Allgemeine Zeitung mit viel Begeisterung. Dies ist vor allem auf Barenboims musikalische Magie zurückzuführen: "Mit Nuancierung und feiner Ausgewogenheit steigt Richard Wagners Musik aus dem Orchestergraben auf." (FAZ), hinzukommen brillante Sänger. Insbesondere Peter Seiffert als Tannhäuser feiert einen wahren "Triumph", so die Aussage der Süddeutschen Zeitung.

Inszeniert von der Choreographin Sasha Waltz auf einer fantastischen Bühne von Pia Maier Schriever mit einem kreisförmigen Lichttunnel nach Art von Hieronymus Bosch, hat es der Berliner Tannhäuser verdient als "Weltklasse" bezeichnet zu werden (Süddeutsche Zeitung).

Details

Besetzung

Galerie

Empfehlungen

Zugehörige Kollektionen