Inhalt

Seit der Premiere der Gala „Christmas in Vienna“ im Jahre 1992 wurde dieses ganz besondere und unverwechselbare Konzert geprägt durch die außergewöhnlichen Künstler-Persönlichkeiten, die in diesem Rahmen auftraten: Von Placido Domingo über José Carreras und Luciano Pavarotti bis hin zu Grace Bumbry, Elîna Garanča, Juan Diego Flórez oder Thomas Hampson. Im Jahr 2009 werden mit Bernarda Fink und José Cura zwei Stars der internationalen Opernwelt auf der Bühne des Wiener Konzerthauses stehen und gemeinsam mit der inter¬national gefeierten und den WienerInnen durch die Staatsopernpremieren und die Opernballeröffnung präsente Sopranistin Tamar Iveri und dem aufstrebenden Bariton Daniel Boaz klassische Weihnachtstradition in der Welthauptstadt der Musik darbieten. Wien als Schauplatz einer einzigartig atmosphärischen Adventzeit, für Menschen, die echte, besinnliche Weihnachten erleben möchten und die typisch Wiener Adventstimmung verspüren wollen, jenseits aller Hast und Hektik.
Hinweis: Aus Lizenzgründen ist dieser Konzert in Deutschland und der Schweiz leider nicht verfügbar.

***

Programm:

Joseph Haydn (1732 – 1809)
"Benedictus" (aus der Harmoniemesse Hob. XXII:14)

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)
"Laudate Dominum" (aus der "Vesperae solenne de confessore" KV 339)

Albert Hay Malotte (1895 – 1964)
"The Lord´s Prayer" (Vater unser)

William Gomez (1939 - 2000)
“Ave Maria”

Robert Stolz (1882 – 1975)
“Es blüht eine Rose zur Weihnachtszeit”

Details

  • Produktionsjahr:

    2009

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    keine Sprachinhalte

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Location:
  • Land:

    Österreich

Besetzung

Galerie

Empfehlungen

Zugehörige Kollektionen