Claudio Abbado

(1933-2014)

Das Klassikportal für Ihren Musikgenuss

Streamen Sie mit fidelio die schönsten Opern, Konzerte, Ballette und Dokumentationen in bester Bild- und Tonqualität – ob unterwegs auf Ihrem Tablet, Computer, Smartphone oder Zuhause auf Ihrem Fernsehgerät.

  • Exklusive Live-Übertragungen
  • Umfangreiches Klassikarchiv
  • Beste Bild- und Tonqualität
  • Streaming auf TV, Tablet, Web & Mobil
Jetzt kostenlos testen

Schon gewusst?

  • Als Abbado 2009 nach dreiundzwanzig Jahren Abwesenheit von der Mailänder Skala Konzerte dirigieren sollte, forderte er als Honorar 90.000 Bäume. Mailand kam dem Wunsch von Claudio Abbado nach und ließ für 20 Millionen Euro die erwünschten Bäume pflanzen. Mailand wurde grüner und erinnert sich wohl noch lange an ihren großen Sohn
  • Eine zarte Seele, trotz seiner natürlichen Autorität; die Musikerinnen und Musiker nannten ihn liebevoll "Signore Piùpiano", „Herr Einbißchenleiser“, weil es ihm an manchen Stellen nicht zart und leise genug sein konnte
Jetzt kostenlos testen