Das Klassikportal für Ihren Musikgenuss

Streamen Sie mit fidelio die schönsten Opern, Konzerte, Ballette und Dokumentationen in bester Bild- und Tonqualität – ob unterwegs auf Ihrem Tablet, Computer, Smartphone oder Zuhause auf Ihrem Fernsehgerät.

  • Exklusive Live-Übertragungen
  • Umfangreiches Klassikarchiv
  • Beste Bild- und Tonqualität
  • Streaming auf TV, Tablet, Web & Mobil
Jetzt kostenlos testen

Schon gewusst?

  • 2015 wurde ein von ihm entwickeltes und in Auftrag gegebenes Klavier vorgestellt, das in 4.000 Arbeitsstunden hergestellt wurde. Mit parallel geführten Saiten.
  • Barenboim begann seine Aufnahmetätigkeit als Pianist im Jahr 1954. Als offizielles Dirigierdebüt gilt ein Auftritt mit dem Israel Philharmonic Orchestra 1962.
  • Mit dem Literaturwissenschaftler Edward Said gründete Barenboim 1999 das Orchester des West-östlichen Divans. Es setzt sich aus israelischen, europäischen und arabischen Musikerinnen und Musikern zusammen.
  • Barenboim war und ist auch als Liedbegleiter und Kammermusiker bedeutend - etwa an der Seite seiner allzu früh verstorbenen Frau Jacqueline du Pré oder mit den Geigern Itzhak Perlman und Pinchas Zukerman.
  • Daniel Barenboim ist Staatsbürger von Argentinien, Israel und Spanien. 2008 erhielt er zudem die palästinensische Staatsbürgerschaft - "für seinen Einsatz für das palästinensische Volk und einen Frieden zwischen Israelis und Palästinensern".
  • Mit Wagners Musik sorgte Barenboim in Israel für einen Eklat. Er interpretierte 2001 mit der Staatskapelle Berlin einen Auszug aus "Tristan und Isolde". Konzerte mit Werken Wagners sind in Israel Tabu.
  • Ein Höhepunkt von Barenboims Beschäftigung mit Richard Wagner waren die Bayreuther Festspiele - ab 1981 dirigierte er dort 18 Sommer in Folge.
  • Die Wiener Moderne sowie zeitgenössische Musik sind Barenboim ein Anliegen. Häufig dirigiert er Werke von Komponisten wie Lutosławski, Berio, Boulez, Henze, Dutilleux und Takemitsu.
  • Barenboim setzt sich für die musikalische Erziehung der Jugend ein. Dazu gehört u.a. die Gründung von Musikkindergärten in Berlin und Palästina, der Aufbau eines palästinensischen Jungendorchesters sowie der Berliner Barenboim-Said-Akademie.
Jetzt kostenlos testen