Das World Orchestra for Peace beim Abu Dhabi Festival

Vom Abu Dhabi Festival mit Valery Gergiev, World Orchestra for Peace

Ihr digitaler Klassik-Treffpunkt

Streamen Sie mit fidelio die schönsten Opern, Konzerte, Ballette und Dokumentationen in bester Bild- und Tonqualität – ob unterwegs auf Ihrem Tablet, Computer, Smartphone oder Zuhause auf Ihrem Fernsehgerät.

  • Exklusive Live-Übertragungen
  • Umfangreiches Klassikarchiv
  • Beste Bild- und Tonqualität
  • Streaming auf TV, Tablet, Web & Mobil
Jetzt kostenlos testen

Beschreibung

Für dieses Konzert des World Orchestra for Peace beim Abu Dhabi Festival hat der Dirigent Valery Gergiev, Leiter des St. Petersburger Mariinsky Theaters und Chefdirigent des London Symphony Orchestra, ein Programm zusammengestellt, das große Werke von zwei seiner Lieblingskomponisten, Prokofiev und Tschaikowsky, umfasst. Während er die Leichtigkeit und Vitalität von Prokofjews "klassischer" Symphonie betont, gießt er seine ganze Seele in Tschaikowskys große, jubelnde Fünfte Symphonie. Es gelingt ihm wieder einmal, diesen großen Werken des russischen Repertoires eine einzigartige Qualität und Atmosphäre zu verleihen. Die New York Times schrieb einmal, dass sie unter Gergiev "von einer direkten emotionalen Ansprache durchdrungen" seien. Mit dem World Orchestra for Peace verfügt Gergiev über ein Orchester, das aus jeder Sicht wirklich bemerkenswert ist. Das World Orchestra for Peace setzt sich nicht nur aus den besten Musikern der besten Orchester der Welt zusammen, sondern verfolgt auch ein ganz besonderes Ziel: "die einzigartige Stärke der Musik als Botschafter des Friedens zu bekräftigen". Die Konzerte dieses Ensembles, dessen Musiker alle aktiv in ihren jeweiligen Orchestern tätig sind, sind seltene, aber exquisite und hochgeschätzte Veranstaltungen. Ein solches Ereignis ist das aktuelle Konzert, das im Grand Emirates Palace während des Abu Dhabi Festivals aufgenommen wurde. Das Festival gilt als die größte und renommierteste Veranstaltung der Vereinigten Arabischen Emirate für klassische Kunst, deren Ziel es ist, die größten Musiker, Interpreten und Künstler aus Ost und West zusammenzubringen. *** Programm: Gioachino Rossini Overtüre zu „Guillaume Tell“ Sergey Prokofiev Symphonie No. 1 in D-Dur, Op. 25 Pyotr Ilyich Tchaikovsky Symphony No. 5 in E-Moll, Op. 64

Empfehlungen

Jetzt kostenlos testen