Inhalt

"Manchmal muss man nur den richtigen Regisseur mit dem richtigen Stück zusammenbringen: Christof Loy und Janáčeks Jenufa sind offenbar ein solcher Glücksfall und bescheren der Deutschen Oper Berlin das seltene Beispiel einer ebenso intelligenten wie modernen Opernproduktion" (Opernglas). Jenufa, nach wie vor Janáčeks erfolgreichste und meistgespielte Oper, ist eine musikalische Milieustudie. Die psychologisch präzise Rollenführung von Christof Loy ("vorbildlich", so die Frankfurter Allgemeine Zeitung) führt zu "einer Inszenierung mit authentisch tragischer Aura" (NY Times). Loy verlegt die Handlung von Janáčeks Drama um die strenge Küsterin (die Kostelnicka), die aus Angst vor Klatsch und Sorge um die Zukunft ihrer Stieftochter Jenufa deren uneheliches Kind ertränkt, in einen kahlen weißen Raum, in dem der Lauf der Jahreszeiten nur angedeutet wird - "eine wunderbare Konzentration auf das Wesentliche der Geschichte" (Der Neue Merker). Gleich zu Beginn sehen wir eine weiße Gefängniszelle - der Küster lässt die vergangenen Ereignisse Revue passieren und der Betrachter wird in die Geschichte im Rückblick hineingestoßen - "eine fesselnde Neuinszenierung" (NY Times). Vor dem Orchester der Deutschen Oper Berlin steht Donald Runnicles, "der die Balance zwischen aufgewühlter Intensität und textureller Raffinesse hält" (NY Times). Jennifer Larmore als Kostelnicka "verleiht der Rolle einen Gesang von ungewöhnlicher Schönheit und Verletzlichkeit, ohne dabei die dramatischeren Momente zu vernachlässigen" (NY Times). Michaela Kaune singt die Titelrolle der Jenufa mit warmem Sopran, ihre Verzweiflung über ihre Situation ist in jedem Moment spürbar und gipfelt schließlich in der Entdeckung ihres toten Sohnes. Eine "überzeugende und bewegende Leistung" (Der Neue Merker). Auch die übrige Besetzung ist hochkarätig: Will Hartmann als eifersüchtiger Laca, Ladislav Elgr als Taugenichts Steva und die Bühnenerfahrene Hanna Schwarz in der Rolle des alten Mühlenbesitzers Buryja.

Details

  • Produktionsjahr:

    2012

  • Kategorie:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Ort:
  • Land:

    Deutschland

Besetzung

Empfehlungen

Zugehörige Kollektionen

Promotion image Promotion image

Neu im Programm