Inhalt

Diana Damrau, geboren 1971 in Günzburg, zählt zu den führenden deutschen Sopranistinnen der jüngeren Generation; 2007 wurde sie zu Bayerischen Kammersängerin ernannt. "The leading coloratura soprano in the world", schrieb The New York Sun begeistert. Ihr Repertoire reicht vom klassischen deutschen, italienischen und französischen Fach mit hohen lyrischen Partien bis hin zu zeitgenössischen Werken. In dieser Aufzeichnung aus dem Festspielhaus Baden-Baden trägt Diana Damrau, begleitet vom französischen Harfenisten Xavier de Maistre, Lieder von Schumann, Fauré, Debussy und Strauss vor.

ROBERT SCHUMANN: Suleika - Der Nußbaum - Lied der Braut I - Lied der Braut II - Die Lotosblume - Er ist's.
GABRIEL FAURÉ: Impromptu für Harfe solo - Aprčs un Ręve - Clair de Lune - Sérénade toscane - Les Berceaux - Adieu - Notre Amour.
CLAUDE DEBUSSY: Nuit d'Étoiles - Les Lilas - Fleurs des Blés - Clair de Lune - Mandoline - Beau Soir - Apparition - Premičre Arabesque.
RICHARD STRAUSS: Nichts - Freundliche Vision - All mein' Gedanken - Wiegenlied - Die Nacht - Morgen - Kling! - Ständchen.
JOHANN SEBASTIAN BACH / CHARLES GOUNOD: Ave Maria.
ROBERT SCHUMANN: Widmung.

Details

  • Produktionsjahr:

    2009

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    keine Sprachinhalte

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Location:
  • Land:

    Deutschland

Besetzung

Galerie

Empfehlungen

Zugehörige Kollektionen