Inhalt

Für seine atemberaubenden Interpretationen anspruchsvollster Stücke der gesamten Klavierliteratur wurde der russische Pianist Emil Gilels (1916-1985) international gefeiert. Nicht weniger faszinierend war Gilels jedoch auch als Meister der kleinen Form. Als Spezialist für das deutsche Repertoire gab Gilels beim Carinthischen Sommer 1971 in der Stiftskirche Ossiach ein rein deutsch-österreichisches Programm. Dort ist auch diese Aufnahme der d-Moll-Fantasie Mozarts entstanden.

Details

  • Produktionsjahr:

    1971

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    keine Sprachinhalte

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich

    Deutschland

Besetzung

Galerie

Empfehlungen

Zugehörige Kollektionen