Inhalt

Anlässlich des Red Ribbon Celebration Concert, Wiens berühmtem Benefizkonzert zugunsten von HIV- und AIDS-Hilfsprojekten, treten einige der größten Opernstars der Welt im altehrwürdigen Burgtheater auf. Anna Netrebko, Piotr Bezcała, Thomas Hampson, Juan Diego Flórez und viele andere nehmen an diesem festlichen Konzertabend teil, der sich um die Legende von Orpheus und Eurydike dreht. Mit Ausschnitten aus entsprechenden Opern von Claudio Monteverdi und Christoph Willibald Gluck, Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Franz Liszt wird das Publikum mitgenommen auf die Reise des Orpheus in die Unterwelt, wo er verzweifelt versucht, seine Liebe Eurydike mit Hilfe seines Gesangs in die Welt der Lebenden zurückzubringen. Die Geschichte von Orpheus und Eurydike schildert jene bedingungslose Liebe, die den Tod überdauert, und zeigt gleichzeitig, was die Kraft der Musik bewirken kann. Gemeinsam mit dem Wiener Akademie Orchester unter der Leitung von Martin Haselböck sorgt die Starbesetzung für einen "glanzvollen Konzertabend im Burgtheater" (APA) und ein starkes Zeichen im Kampf gegen AIDS - "das Publikum war begeistert" (Die Presse).

Details

  • Produktionsjahr:

    2016

  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Österreich

Empfehlungen

Zugehörige Kollektionen