Inhalt

Auf die im Vorjahr gezeigte, zweiteilige ORF-III-Produktion „André Hellers Hauskonzerte“, hochkarätig besetzt mit Camilla Nylund und Günther Groissböck, folgt heuer ein weiteres musikalisches Konzertfilmprojekt nach einer Idee von André Heller. Darin haucht Opernstar Camilla Nylund u. a. gemeinsam mit dem ORF Radio-Symphonieorchester Wien unter der Leitung von Chefdirigentin Marin Alsop dem „Great American Songbook“ neues Leben ein.

Insgesamt 14 ikonische Lieder, die sich allesamt dem Thema Liebe widmen, lassen den Geist des US-amerikanischen Show-Business der 1930er bis 1960er Jahre wiederaufleben. Jeder der 14 Titel ist in ein neues, individuell angelegtes Gewand gekleidet – vom intimen Klaviersong mit Saxofon bis zum großen Orchesterlied. Die eigens für diese Produktion angefertigten Arrangements stammen von Christof Unterberger, Florian Sitzmann und Leonard Eröd. Auch die Bildsprache des Konzertfilmprojekts ist für eine Produktion des 21. Jahrhunderts außergewöhnlich: Schwarz-Weiß-Aufnahmen versetzen das Publikum in die Ära der US-amerikanischen Unterhaltungsmusik zurück. Für die TV-Regie zeichnet Robert Neumüller verantwortlich.

Details

  • Produktionsjahr:

    2021

  • Kategorie:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Ort:
  • Land:

    Österreich

Besetzung

Empfehlungen

Zugehörige Kollektionen

Promotion image Promotion image

ORF Radio-Symphonieorchester Wien