Die Baden-Baden Operngala

Aus dem Festspielhaus Baden-Baden mit Marco Armiliato, Anja Harteros, Ekaterina Gubanova, Jonas Kaufmann, Bryn Terfel

Ihr digitaler Klassik-Treffpunkt

Streamen Sie mit fidelio die schönsten Opern, Konzerte, Ballette und Dokumentationen in bester Bild- und Tonqualität – ob unterwegs auf Ihrem Tablet, Computer, Smartphone oder Zuhause auf Ihrem Fernsehgerät.

  • Exklusive Live-Übertragungen
  • Umfangreiches Klassikarchiv
  • Beste Bild- und Tonqualität
  • Streaming auf TV, Tablet, Web & Mobil
Jetzt kostenlos testen

Beschreibung

"Ein außergewöhnlicher Abend voller Emotionen", so nannte die Presse "das Konzertereignis des Jahres": Anja Harteros, Ekaterina Gubanova, Jonas Kaufmann und Bryn Terfel, vier Sängerinnen aus einer gemeinsamen Liga, präsentierten einen außergewöhnlichen Gipfel der Superstars der klassischen Musik. Begleitet von der Badischen Staatskapelle unter der Leitung von Marco Armiliato nahm die hochkarätige Besetzung das Publikum mit auf eine lange Reise, erkundete einige der bemerkenswertesten und beliebtesten Opern und kombinierte alle Merkmale dieses hochkarätigen Musikgenres in einem einzigen Konzert: Schönheit, magischer Klang, Tragödie und überfließende Leidenschaft. Ein Strauß aus Arien und Duetten verzaubert das Publikum von der ersten Note an und bietet für jeden etwas - vom musikalischen Kenner bis zum Laien. Von der berührenden "Morró, ma prima grazia" aus Verdis Un ballo in maschera gesungen von Anja Harteros über Bryn Terfels teuflisch "Le veau d´or est toujours debout" von Gounods Faust bis Jonas Kaufmanns und Ekaterina Gubanovas dramatische Interpretation des zentralen Duetts aus Mascagnis Verismo-Meisterwerk Cavalleria rusticana, war es ein Abend der "reinen Glückseligkeit" (Der neue Merker). Die Besetzung, die das Festspielhaus Baden-Baden für dieses einzigartige und längst ausverkaufte Konzert zusammengestellt hat, ist wirklich der Traum eines jeden Impresario: Die Besetzung: Jonas Kaufmann, der "wichtigste, vielseitigste Tenor seiner Generation". (New York Times). Anja Harteros wird als "Sopran des Jahrhunderts" und "die Stradivari aller Stimmen" gefeiert. Der walisische Star Bariton Bryn Terfel gehört zu den prominentesten und mächtigsten Stimmen der Welt der klassischen Musik und ist auf den renommiertesten Opern- und Konzertbühnen der Welt zu Hause. Das gilt auch für Ekaterina Gubanova, eine der größten Mezzosopranistinnen der letzten Generationen, die häufig an den größten Opernhäusern wie der Metropolitan Opera, dem Teatro alla Scala, der Royal Opera, der Bayerischen Staatsoper und der Staatsoper Berlin auftritt.

Empfehlungen

Jetzt kostenlos testen