Die Lange Nacht der Kirchen 2019

aus Wien

Ihr digitaler Klassik-Treffpunkt

Streamen Sie mit fidelio die schönsten Opern, Konzerte, Ballette und Dokumentationen in bester Bild- und Tonqualität – ob unterwegs auf Ihrem Tablet, Computer, Smartphone oder Zuhause auf Ihrem Fernsehgerät.

  • Exklusive Live-Übertragungen
  • Umfangreiches Klassikarchiv
  • Beste Bild- und Tonqualität
  • Streaming auf TV, Tablet, Web & Mobil
Jetzt kostenlos testen

Beschreibung

Wir von fidelio haben uns letzte Woche auf den Weg gemacht und ein paar Eindrücke von der bereits 15. Langen Nacht der Kirchen eingefangen. Dabei besuchten wir die Hofburgkapelle, wo wir den Wiener Sängerknaben lauschten, und die Jesuitenkirche, in der ein Trio aus Mitgliedern der Wiener Symphoniker ein Pasticcio für Leopold Mozart anlässlich seines 300. Geburtstages darbot. Auch Bischofsvikar Dariusz Schutzki, als einen der Hauptverantwortlichen für die Lange Nacht der Kirchen, bekamen wir vor das Mikrofon. Er würdigt vor allem das Engagement der vielen ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen. Besonders freuten wir uns über den Andrang der Jüngsten, die mit gutem Grund ein wenig länger aufbleiben durften.
Jetzt kostenlos testen