Das Klassikportal für Ihren Musikgenuss

Streamen Sie mit fidelio die schönsten Opern, Konzerte, Ballette und Dokumentationen in bester Bild- und Tonqualität – ob unterwegs auf Ihrem Tablet, Computer, Smartphone oder Zuhause auf Ihrem Fernsehgerät.

  • Exklusive Live-Übertragungen
  • Umfangreiches Klassikarchiv
  • Beste Bild- und Tonqualität
  • Streaming auf TV, Tablet, Web & Mobil
Jetzt kostenlos testen

Schon gewusst?

  • Als Kind singt sie mit ihrer Mutter zweistimmig Volkslieder; die Stimmen der beiden ähneln sich derartig, dass sie am Telefon verwechselt werden
  • Edita Gruberová ist selbst Mutter zweier Töchter, Klaudia und Barbara
  • Ihre erstaunliche Gesangstechnik hat sie mehrmals völlig umgestellt, zuletzt erst rund um ihren 60. Geburtstag
  • 2002 beendet sie ihre langjährige Zusammenarbeit mit der Züricher Oper, nachdem ihre Tochter, Tänzerin und Choreographin, von der ungesicherten Bühne gestürzt ist
  • Sie selbst geht kaum in die Oper, weil sie sich so oft über das Unvermögen der Sänger ärgert
  • Zum Entspannen arbeitet Edita Gruberová im Garten oder liest, den Einstieg ins Computerzeitalter verweigert sie
  • Ihre Fans verpassen ihr Beinamen wie „Die slowakische Nachtigall“, „Königin der Koloratur“, „Diva des Belcanto“ oder „Primadonna assoluterova“
Jetzt kostenlos testen