Inhalt

Die französische Dirigentin Laurence Equilbey ist auch heuer wieder bei der "Ouvertüre spirituelle" zu erleben, wo sie für eine faszinierende Interpretation zeitgenössischer Musik sorgte. Mit dabei:
der österreichische Cellist Clemens Hagen, die Camerata Salzburg, das "österreichische ensemble für zeitgenössische musik" und der von Laurence Equilbey ins Leben gerufene "Choeur
accentus". Zeitgenössische Musik in der Kollegienkirche – ein packendes, einzigartiges Hörerlebnis!

Details

  • Produktionsjahr:

    2019

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    keine Sprachinhalte

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Festival:
  • Land:

    Österreich

Besetzung

Galerie

Empfehlungen

Zugehörige Kollektionen