Festspielgespräche: Lorenzo Viotti

Von den Salzburger Festspielen mit Lorenzo Viotti

Das Klassikportal für Ihren Musikgenuss

Streamen Sie mit fidelio die schönsten Opern, Konzerte, Ballette und Dokumentationen in bester Bild- und Tonqualität – ob unterwegs auf Ihrem Tablet, Computer, Smartphone oder Zuhause auf Ihrem Fernsehgerät.

  • Exklusive Live-Übertragungen
  • Umfangreiches Klassikarchiv
  • Beste Bild- und Tonqualität
  • Streaming auf TV, Tablet, Web & Mobil
Jetzt kostenlos testen

Beschreibung

Lorenzo Viotti im Gespräch mit Barbara Rett Wenn der junge Dirigent Lorenzo Viotti vor einem Orchester steht, ist Show kein Thema - es geht um tief gefühlte Musikalität, gemeinsames Erschaffen von klanglichen Welten und bedingungsloses Interesse am Werk! Mit präziser Gestik, Souveränität und einem feinen Gespür für Klangbalance setzte sich der junge Schweizer auch 2015 in Salzburg überlegen gegen mehr als 60 Kandidaten durch und gewann den begehrten Young Conductors Award der Salzburger Festspiele! Bei den Salzburger Festspielen 2017 war Lorenzo Viotti nun wieder zu erleben - im Gespräch mit Barbara Rett erzählt er über die Inspiration, die Größen wie Georges Prêtre oder Mariss Jansons für ihn bedeuten, warum er mit großer Gelassenheit seinen ganz persönlichen Weg geht und einer Social Media-Karriere nicht unbedingt etwas abgewinnen kann...

Empfehlungen

Jetzt kostenlos testen