Inhalt

Herbert von Karajan und Joachim Kaiser sprechen über die Symphonie Nr. 9 "Aus der Neuen Welt" von Antonín Dvorák. Als Herbert von Karajan Mitte der 60er-Jahre mit der Verfilmung seiner Konzerte begann, konnte er unter anderen den berühmten französischen Filmregisseur Henri-Georges Clouzot für eine Zusammenarbeit gewinnen. Bei der Aufzeichnung der Symphonie "Aus der Neuen Welt" von Antonín Dvorák (1841-1904) handelt es sich um einen der ersten Konzertfilme, die Herbert von Karajan mit den Berliner Philharmonikern produzierte.

Details

  • Produktionsjahr:

    1966

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    keine Sprachinhalte

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Land:

    Deutschland

Besetzung

Galerie

Empfehlungen

Zugehörige Kollektionen