Inhalt

Bei „Hollywood in Vienna“ stand 2018 „The World of Hans Zimmer” im Mittelpunkt. Hans Zimmer ist einer der erfolgreichsten Filmkomponisten Hollywoods. Bekannt ist er u.a. für die Musik von „Der König der Löwen“, „Fluch der Karibik“, „Pearl Harbor“ oder „Gladiator“. Neben Barbara Rett präsentiert sich Geiger und Komponist Aleksey Igudesman, den mit Hans Zimmer eine lange Freundschaft verbindet, als humorvolles Moderationstalent.

Bei der Veranstaltung im Wiener Konzerthaus sind die eindrucksvollsten Melodien aus dem mehr als 20-jährigen Schaffen des Oscar-, Grammy-, und Golden-Globe-Gewinners, teils neu von Hans Zimmer arrangiert, zu hören. Im Zuge der Gala wurde der Starkomponist von der Stadt Wien außerdem mit dem „Max Steiner Award“ ausgezeichnet, der heuer zum zehnten Mal vergeben wird.

Die orchestralen Filmkompositionen von Hans Zimmer waren bei „Hollywood in Vienna“ erstmals in einem klassischen Konzertsaal zu hören. Das ORF Radio-Symphonieorchester Wien, der Chor „Neue Wiener Stimmen“, Starsopranistin Valentina Nafornita und Top-Musiker/innen und Solist/innen aus dem direkten Umfeld Hans Zimmers präsentieren die überwältigenden Klangwelten seiner sinfonischen Kompositionen. Auf dem Programm stehen u.a. Konzertsuiten aus „Inception“, „Gladiator“, „Fluch der Karibik“, „Da Vinci Code“, „King Arthur“, „Kung Fu Panda“ u.v.m., die Hans Zimmer persönlich für den Konzertsaal zusammengestellt hat. Die musikalische Leitung hat Martin Gellner.

Details

  • Produktionsjahr:

    2018

  • Genres:
  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    keine Sprachinhalte

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Location:
  • Land:

    Österreich

Besetzung

Galerie

Empfehlungen

Zugehörige Kollektionen