Ingo Metzmacher mit den Wiener Symphonikern

Aus dem Wiener Konzerthaus mit Ingo Metzmacher, Wiener Symphoniker, Tabea Zimmermann

Das Klassikportal für Ihren Musikgenuss

Streamen Sie mit fidelio die schönsten Opern, Konzerte, Ballette und Dokumentationen in bester Bild- und Tonqualität – ob unterwegs auf Ihrem Tablet, Computer, Smartphone oder Zuhause auf Ihrem Fernsehgerät.

  • Exklusive Live-Übertragungen
  • Umfangreiches Klassikarchiv
  • Beste Bild- und Tonqualität
  • Streaming auf TV, Tablet, Web & Mobil
Jetzt kostenlos testen

Beschreibung

Neben Bruckners "Romantischer" gibt es bei dieser dritten Ausgabe des neuen Matineenformats mit Barbara Rett auch eine österreichische Erstaufführung zu erleben: das Bratschenkonzert "Émergences-Résurgences" des Schweizer Komponisten Michael Jarrell. Solistin ist Tabea Zimmermann – von der Presse als eine der intelligentesten und talentiertesten Musikerinnen unserer Zeit gefeiert – und eine der wenigen Instrumentalisten, die es auf der Viola zu Weltruhm gebracht haben. *** MICHAEL JARRELL "Émergences-Résurgences", Concerto pour alto et orchestre (Kompositionsauftrag der Wiener Symphoniker und des Wiener Konzerthauses, gefördert durch die Ernst von Siemens Stiftung) (Österreichische Erstaufführung) *** ANTON BRUCKNER Symphonie Nr. 4 Es-Dur WAB 104 "Romantische" (2. Fassung 1878/80)

Empfehlungen

Jetzt kostenlos testen