Ingo Metzmacher mit den Wiener Symphonikern

Aus dem Wiener Konzerthaus mit Ingo Metzmacher, Wiener Symphoniker, Tabea Zimmermann

Ihr digitaler Klassik-Treffpunkt

Streamen Sie mit fidelio die schönsten Opern, Konzerte, Ballette und Dokumentationen in bester Bild- und Tonqualität – ob unterwegs auf Ihrem Tablet, Computer, Smartphone oder Zuhause auf Ihrem Fernsehgerät.

  • Exklusive Live-Übertragungen
  • Umfangreiches Klassikarchiv
  • Beste Bild- und Tonqualität
  • Streaming auf TV, Tablet, Web & Mobil
Jetzt kostenlos testen

Beschreibung

Neben Bruckners "Romantischer" gibt es bei dieser dritten Ausgabe des neuen Matineenformats mit Barbara Rett auch eine österreichische Erstaufführung zu erleben: das Bratschenkonzert "Émergences-Résurgences" des Schweizer Komponisten Michael Jarrell. Solistin ist Tabea Zimmermann – von der Presse als eine der intelligentesten und talentiertesten Musikerinnen unserer Zeit gefeiert – und eine der wenigen Instrumentalisten, die es auf der Viola zu Weltruhm gebracht haben. *** MICHAEL JARRELL "Émergences-Résurgences", Concerto pour alto et orchestre (Kompositionsauftrag der Wiener Symphoniker und des Wiener Konzerthauses, gefördert durch die Ernst von Siemens Stiftung) (Österreichische Erstaufführung) *** ANTON BRUCKNER Symphonie Nr. 4 Es-Dur WAB 104 "Romantische" (2. Fassung 1878/80)

Empfehlungen

Jetzt kostenlos testen