Jeunesse Start up! - Bence und Márton Bubreg

Aus dem Wiener Konzerthaus mit Bence Bubreg, Márton Bubreg

Ihr digitaler Klassik-Treffpunkt

Streamen Sie mit fidelio die schönsten Opern, Konzerte, Ballette und Dokumentationen in bester Bild- und Tonqualität – ob unterwegs auf Ihrem Tablet, Computer, Smartphone oder Zuhause auf Ihrem Fernsehgerät.

  • Exklusive Live-Übertragungen
  • Umfangreiches Klassikarchiv
  • Beste Bild- und Tonqualität
  • Streaming auf TV, Tablet, Web & Mobil
Jetzt kostenlos testen

Beschreibung

Im Jeunesse-Format »Start up!«, dem kostenlosen Vorkonzert mit jungen heimischen Talenten der (über)nächsten Generation, heißt es diesmal »Bühne frei!« für die Brüder Bence und Márton Bubreg an Klarinette und Saxophon. 2017 wurden die jungen Ausnahmeinterpreten beim Tiroler Klassikinstrumentalistenpreis ausgezeichnet: der damals 16-jährige Bence mit dem Sonderpreis der Jeunesse, sein Bruder Márton mit dem Hauptpreis. Die beiden Tiroler sind auch im Duo erfolgreich und haben international u. a. mit Konzerten in Kiew und New York auf sich aufmerksam gemacht. Im Jänner 2018 reüssierten sie beim Radiopreis des Tschechischen Rundfunks, dem 52. Concertino Praga, als Gesamt­sieger und bekamen außerdem den Helena-Karásková-Preis zuerkannt. *** PROGRAMM Gregory Wanamaker - Duo Sonata (2002) Robert Schumann - Drei Fantasiestücke op. 73 für Klarinette und Klavier Georg Philipp Telemann - Sonate G-Dur TWV 40/101 - Soave, Allegro Darius Milhaud - Scaramouche op. 165b für zwei Klaviere - Vif, Modéré, Brazileira Olivier Truan - The Chase

Empfehlungen

Jetzt kostenlos testen