Kultur Heute Spezial: Die Zauberflöte in St. Margarethen

Aus dem Steinbruch St. Margarethen mit Max Simonischek, Daniel Serafin, Ani Gülgün-Mayr, Cornelius Obonya

Ihr digitaler Klassik-Treffpunkt

Streamen Sie mit fidelio die schönsten Opern, Konzerte, Ballette und Dokumentationen in bester Bild- und Tonqualität – ob unterwegs auf Ihrem Tablet, Computer, Smartphone oder Zuhause auf Ihrem Fernsehgerät.

  • Exklusive Live-Übertragungen
  • Umfangreiches Klassikarchiv
  • Beste Bild- und Tonqualität
  • Streaming auf TV, Tablet, Web & Mobil
Jetzt kostenlos testen

Beschreibung

Das ORF-III-Kultur-Magazin berichtet mit einer Spezialsendung aus St. Margarethen von der Oper im Steinbruch. Ani Gülgün-Mayr meldet sich von der Premiere der „Zauberflöte“ von einer der eindrucksvollsten Freilichtbühnen Europas. Zum Gespräch bittet sie das Regie-Duo Cornelius Obonya und Carolin Pienkos, der Papageno-Darsteller Max Simonischek, die beiden Papagena-Darstellerinnen Theresa Dax und Martina Fender und den künstlerischen Leiter Daniel Serafin. Die Bühne ist ganze 7.000 Quadratmeter groß. Das ansehnliche Bühnenbild ist 20 Meter hoch. Regen und Wind machen den Arbeitern bei den Aufbauarbeiten immer wieder zu schaffen. Trotzdem ist das Bühnenbild rechtzeitig zum Probenbeginn fertig...

Empfehlungen

Jetzt kostenlos testen