Inhalt

Regisseur Sven-Eric Bechtolf gelingt mit der hohen Ästhetik seiner Intrige ein fulminanter Coup, eine meisterhafte Parodie auf das "Alles ist möglich" unserer Zeit - flankiert von einem Ensemble erlesener Gesangstalente: Ildebrando D'Arcangelo, Testosteron-geladener Latin-Liebhaber, kommt "mit seinem prächtigen Timbre und seiner umwerfend virilen Anziehungskraft auf das hinaus, was eine ideale Umsetzung des Don Giovanni sein muss" (Neue Zürcher Zeitung). Selten sieht man einen so unersättlichen Verführer. Luca Pisaroni ist mit seiner fein ausbalancierten Stimme als intellektuell bebrillter Leporello die perfekte Folie für seinen Meister. Christoph Eschenbach am Pult der Wiener Philharmoniker bringt das nötige Gefühl der Bedrohung in die Atmosphäre: "Große Symphonieschwärze klettert aus der Grube" (Deutschlandfunk).

Details

  • Produktionsjahr:

    2014

  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    keine Sprachinhalte

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Location:
  • Land:

    Österreich

Besetzung

Galerie

zusätzliche Materialien

Empfehlungen

Zugehörige Kollektionen