Mozart, Klarinettenkonzert A-Dur KV 622

Aus dem Konzerthaus Wien mit Leonard Bernstein, Wiener Philharmoniker, Peter Schmidl

Das Klassikportal für Ihren Musikgenuss

Streamen Sie mit fidelio die schönsten Opern, Konzerte, Ballette und Dokumentationen in bester Bild- und Tonqualität – ob unterwegs auf Ihrem Tablet, Computer, Smartphone oder Zuhause auf Ihrem Fernsehgerät.

  • Exklusive Live-Übertragungen
  • Umfangreiches Klassikarchiv
  • Beste Bild- und Tonqualität
  • Streaming auf TV, Tablet, Web & Mobil
Jetzt kostenlos testen

Beschreibung

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) schrieb sein Konzert für den Klarinettisten Anton Stadler, der wie Mozart Freimaurer war. Für Stadler komponierte Mozart auch die Kammermusikwerke mit Klarinette und bedeutende Partien für dieses Instrument in anderen Werken, vor allem den Opern. Das Klarinettenkonzert KV 622 ist zwar nicht das erste seiner Gattung, doch zweifellos das bedeutendste Bläserkonzert Mozarts und im gesamten Repertoire "das" Klarinettenkonzert überhaupt. Zusammen mit der Freimaurermusik KV 623 ist es Mozarts letzte vollendete Komposition. Diese Aufnahme entstand im September 1987 im Konzerthaus Wien.

Empfehlungen

Jetzt kostenlos testen