Inhalt

Die Oper im Steinbruch von St. Margarethen wartet heuer mit einer internationalen Starbesetzung auf. Die „Floria Tosca“ gehört zu einer der Parade-Rollen der vielseitigen Sopranistin Martina Serafin, die zuletzt in allen großen Opernhäusern der Welt ihre wunderbare Stimme erklingen ließ. Die von der neuen Intendantin der Oper, Maren Hofmeister engagierten, inter­nationalen Sänger lassen stimmliche Qualität auf höchstem Niveau erwarten. Für einen unvergesslichen Opernabend wird auch das für die Produktion verant­wortliche Leading-Team sorgen. Die Inszenierung stammt von Regisseur Robert Dornhelm. Seine Arbeit garantiert auch für heuer ein optisches und schauspielerisches Vergnügen der beson­deren Art. Die musikalische Leitung hat Michael Güttler, der Chef­dirigent der Finnischen Nationaloper Helsinki inne. Erstmals wird das Orchester der Staatsoper des Nationaltheaters Prag in St. Margarethen auftreten.

Details

Besetzung

Galerie

Empfehlungen

Zugehörige Kollektionen