Red Ribbon Celebration Concert aus Wien - Building Bridges for Peace

Aus dem Burgtheater Wien mit Yutaka Sado, Tonkünstler-Orchester Niederösterreich, Anna Netrebko, Kristine Opolais, Gregory Porter

Das Klassikportal für Ihren Musikgenuss

Streamen Sie mit fidelio die schönsten Opern, Konzerte, Ballette und Dokumentationen in bester Bild- und Tonqualität – ob unterwegs auf Ihrem Tablet, Computer, Smartphone oder Zuhause auf Ihrem Fernsehgerät.

  • Exklusive Live-Übertragungen
  • Umfangreiches Klassikarchiv
  • Beste Bild- und Tonqualität
  • Streaming auf TV, Tablet, Web & Mobil
Jetzt kostenlos testen

Beschreibung

Das Red Ribbon Celebration Concert ist nun, mittlerweile in seinem vierten Jahr, ein fester Bestandteil des weltberühmten Vienna Life Ball Weekend, einer der größten Spendenaktionen zur Unterstützung von Menschen mit HIV oder AIDS. Das im legendären Burgtheater inszenierte Konzert versammelt eine Reihe internationaler Stars, die sich wie das Who is Who der klassischen Musik lesen. Anna Netrebko, Juan Diego Flórez, Piotr Beczała, Elena Maximova, Thomas Quasthoff, Yusif Eyvazov und Kristīne Opolais sowie der Jazz-Sänger Gregory Porter geben ein außergewöhnliches Konzert nach dem Motto "Building Bridges for Peace". Von Porters Hit "Water under Bridges" bis zu Flórez' Darbietung von "Au mont Ida" aus der Operette "La belle Hélène", von "Pays merveilleux ..... o Paradis" aus Meyerbeers "L' Africaine", gesungen vom Tenor Piotr Beczała, zu einer humorvollen Interpretation von Franz Lehars "Dein ist mein ganzes Herz" von Anna Netrebko und Yusif Eyvazov, wurden die Stars das ganze Konzert über "nur mit Bravos" (Salzburger Nachrichten) gefeiert. Die solistischen Auftritte werden vom Tonkünstler-Orchester unter der Leitung von Musikdirektor Yutaka Sado kongenial begleitet. Nicht nur die akustische, sondern auch die visuelle Begleitung der Aufführungen ist hervorragend: Zeichnungen, Animationen, Muster und Ornamente, inspiriert vom Thema "Gold - Ver Sacrum" des Life Balls, nehmen das Publikum mit auf eine Reise durch den Jugendstil und die Wiener Secession. "Purer Kunstgenuss!" (Der Standard) Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu Egmont Giacomo Meyerbeer: "Pays merveilleux … o Paradis" aus L'Africaine Gioachino Rossini: "Una voce poco fa" aus Il Barbiere di Siviglia Giacomo Puccini: "E lucevan le stelle" aus Tosca Francesco Cilea: "Io son l'umile ancella" aus Adriana Lecouvreur Christian Sinding: Frühlingsrauschen (arr. Hans Sitt) Jacques Offenbach: "Au Mont Ida, trois Déesses" aus La Belle Hélène Antonín Dvořák: "Mond, der Du am tiefen Himmel stehst" aus Rusalka Georges Bizet: Farandole aus L'Arlésienne Suite Nr. 2 Gregory Porter: Water under Bridges Richard Rogers: My funny Valentine Franz Lehár: "Dein ist mein ganzes Herz" aus Das Land des Lächelns

Empfehlungen

Jetzt kostenlos testen