Ring-Trilogie: Einführungsmatinee

Aus dem Theater an der Wien mit Richard Wagner, Constantin Trinks

Das Klassikportal für Ihren Musikgenuss

Streamen Sie mit fidelio die schönsten Opern, Konzerte, Ballette und Dokumentationen in bester Bild- und Tonqualität – ob unterwegs auf Ihrem Tablet, Computer, Smartphone oder Zuhause auf Ihrem Fernsehgerät.

  • Exklusive Live-Übertragungen
  • Umfangreiches Klassikarchiv
  • Beste Bild- und Tonqualität
  • Streaming auf TV, Tablet, Web & Mobil
Jetzt kostenlos testen

Beschreibung

Die Ring-Trilogie mit Musik von Richard Wagner, die exklusiv für das Theater an der Wien von der Regisseurin Tatjana Gürbaca, der Dramaturgin Bettina Auer und dem Dirigenten Constantin Trinks entwickelt wurde, geht der Frage nach, wie Handeln und Schuld der Großvätergeneration, sprich Wotan und Alberich, das Leben der folgenden Generationen – auf politischer wie privater Ebene – bestimmt; wie die Jüngeren den Folgen dieser Taten nicht entkommen, auch wenn sie sich verzweifelt dagegen stemmen und aufbegehren; wie sie sich umso mehr verstricken, je mehr sie kämpfen. Theater an der Wien-Dramaturgin Dr. Karin Bohnert begrüßt Dirigent Constantin Trinks, Regisseurin Tatjana Gürbaca und Dramaturgin Bettina Auer zur Einführungsmatinee auf der Bühne des Theater an der Wien.

Empfehlungen

Jetzt kostenlos testen