Inhalt

Große Gesten sind hier Programm! Das zweite Klavierkonzert von Sergej Rachmaninow ist für viele Menschen der Inbegriff schwärmerischen musikalischen Empfindens. Und welcher Interpret wäre dafür besser geeignet als der junge Japaner Kyohei Sorita? Er wurde Pianist, weil er den Menschen Träume schenken wollte, und ließ sich am Moskauer Konservatorium ausbilden. Der zweite Konzertteil steht im Zeichen bildhaften musikalischen Erzählens: Als eine der erfolgreichsten Kompositionen von Jean Sibelius hat die symphonische Dichtung «Finlandia» einen besonderen Stellenwert im musikalischen Bewusstsein der Finnen erlangt und ist der künstlerische Ausdruck ihres Strebens nach Unabhängigkeit. Mit Chefdirigent Yutaka Sado am Pult des Tonkünstler-Orchesters!

Details

  • Produktionsjahr:

    2021

  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    Deutsch

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Location:
  • Land:

    Österreich

Besetzung

Empfehlungen

Zugehörige Kollektionen