Inhalt

Vor der Traumkulisse von Schloss Schönbrunn laden die Wiener Philharmoniker bei freiem Eintritt zu einem besonderen Open-Air-Ereignis ein: zum "Sommernachtskonzert Schönbrunn 2019". Es dirigiert Gustavo Dudamel. Solistin ist Yuja Wang. Die chinesische Pianistin verbindet große Virtuosität mit charismatischer Bühnenpräsenz. Mit Gershwins "Rhapsody in Blue" in der Fassung für Klavier und Orchester bringt sie einen Publikumsliebling mit. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Leonard Bernstein, George Gershwin, Anton Dvorák und Johann Strauß (Sohn). Die musikalische Leitung dieses stimmungsvollen Konzertes übernimmt der weltweit beliebte Stardirigent Gustavo Dudamel. Musik allen Menschen zugänglich machen: Dieses Ideal, für das sich der Venezolaner unermüdlich einsetzt, ist zu seinem Markenzeichen geworden. Durch seine Arbeit als Konzert- und Operndirigent auf vier Kontinenten inspiriert Dudamel Zuhörer aller Altersgruppen. Er ist zudem gern gesehener Gastdirigent der Wiener Philharmoniker. Die Wiener Philharmoniker gelten als prominenter Exportartikel Österreichs im Kulturbereich. Das Orchester möchte allen Gästen der Stadt genauso wie den Wienern ein musikalisches Live-Erlebnis bieten und knüpft damit an die Erfolge der letzten Jahre an. Etwa 100 000 Besucher waren es allein 2018, die dieses Highlight im Schlosspark genossen.

Details

  • Produktionsjahr:

    2019

  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    keine Sprachinhalte

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Location:
  • Land:

    Österreich

Galerie

Empfehlungen

Zugehörige Kollektionen