Inhalt

In Woodlands and beyond ... präsentiert Helene Grimaud in ei­nem etwa einstündigen Klavierrezital die Musik ihres Albums Water u.a. mit Werken romantischer und impressionistischer Komponisten des 19. und 20. Jahrhunderts. Die „transitions" zwischen den Werken stammen von dem britischen Kompo­nisten Nitin Sawhney. Begleitet wird die musikalische Darbie­tung von einer Bildinstallation mit Fotografien Mat Henneks, die auf einer großformatigen LED-Wand direkt hinter der Pianistin einen zusätzlichen visuellen Raum kreieren.

Die Motive der Serie Woodlands, die die Basis der künstleri­schen Zusammenarbeit von Grimaud und Hennek darstel­len, schaffen durch ihre poetische und abstrakte Qualität im Zusammenspiel der Künste eine außergewöhnliche Atmo­sphäre. Parallel zum Konzertprojekt ist beim Verlag Gerhard Steidl der Kunstband Woodlands - Mat Hennek erschienen.

***********************************************

Luciano Berio (1925-2003)
6 Encores
3. Wasserklavier

Nitin Sawhney (*1964)
Water - Transition 1

Töru Takemitsu (1930-1996)
Rain Tree Sketch II

Nitin Sawhney
Water - Transition 2


Gabriel Faure (1845-1924)
Barcarolle Nr. 5 in fis-Moll Op. 66

Nitin Sawhney
Water - Transition 3

Maurice Ravel (1875-1937)
Jeux d'eau, M. 30

Nitin Sawhney
Water - Transition 4

Isaac Albeniz (1860-1909)
lberia
5. Almerfa (Buch II)

Nitin Sawhney
Water - Transition 5

Franz Liszt (1811-1886)
Annees de pelerinage: 3eme annee, S.163
Les jeux d'eau a la villa d'Este

Nitin Sawhney
Water - Transition 6

Leos Janacek (1854-1928)
Im Nebel (V Mlhach)
1. Andante

Nitin Sawhney
Water - Transition 7

Claude Debussy (1862-1918)
Preludes (Buch 1)
La cathedrale engloutie

Details

  • Produktionsjahr:

    2017

  • Altersfreigabe:

    0+

  • Audiosprache:

    keine Sprachinhalte

  • Untertitelsprache:

    keine Untertitel

  • Location:
  • Land:

    Deutschland

Galerie

Empfehlungen

Zugehörige Kollektionen